Dovan aus Nisroch

Bandit - verstorben

Description:

dovan.JPG
Dovan ist ein relativ kleiner Mann der auffällige dunkle Lederkleidung trägt. Die Kleidung ist aufwendig geschnitten und wirkt fremdländisch. Trotz der Kälte in den Raublanden scheint er in dieser leichten Bekleidung nicht zu frieren. Die auffällige Heraldik auf seiner Kleidung setzt sich als Tätowierung, die fast seinen gesamten Oberkörper umfasst, fort. Er hat wildes dunkles Haar und fixiert alles mit wachsamen Blick.

Bio:

Dovan scheint Abenteurer zu sein, zumindest sagt er das. Er ist auf der Suche nach dem Handelsposten und campierte eine Nacht bei den Helden. Dovan ist ausgesprochen höflich und zuvorkommend, hat aber eine „böse Aura“. Er sagt das er von einer Adelsfamilie aus Nisroch stammen würde. Er ist auf der Suche nach Arbeit und will über den Handelsposten nach Restow weiter ziehen.

Beim zweiten Aufeinandertreffen stellte sich heraus, dass Dovan ein ranghoher Bandit im Dienste des Hirschkönigs war. Er führte einen Überfall auf das Lager der Helden, während zeitgleich der Handelsposten von einer zweiten Gruppe Banditen überfallen wurde.

Dovan fand bei diesem Überfall aber den Tod durch Firrelions Pfeile.

Dovan aus Nisroch

Königsmacher MKukuk MKukuk