Piko

Waschbär

Description:

24009028_28707144_dmFlashTeaserRes_waschbaer.jpg

Bio:

Wann sich Piko, der Waschbär, Bribin anschloss ist nicht wirklich aus der Vielzahl von Geschichten, die Bribin dazu zum Besten gibt, zu erkennen.

Wirklich abgerichtet ist der Waschbär nicht – es scheint fast eher so, als würde der Waschbär dem Barden nur verfolgen.

Wenn man Piko fragen würde, wieso er Bribin verfolgt, würde Piko sagen, dass nicht er Bribin, sondern Bribin ihn folgen würde und das er überlege Bribin als Haustier zu behalten.

Piko ist ziemlich neugierig und scheint eigentlich immer Hunger zu haben. Eine besonders gute Kombination, um Taschen voller Proviant zu Plündern oder in Küchen für Unruhe zu sorgen.

Bribin hat Piko trotzdem mit in einige seiner Auftritte eingebaut – und wenn der Waschbär einen besonders guten Tag hat (oder ihm besonders gutes Futter versprochen wurde) – macht er dabei sogar mit. Bribin ist mittlerweile gut darin, die “Kunststücke” von Piko so zu kommentieren, als wären die Fehlschläge wirklich Teil der Vorführung.

Natürlich ist Piko allein schon weil er ein Waschbär ist, sehr beliebt bei Kindern – auch wenn er die Kinder überhaupt nicht leiden kann, versucht er sie nicht alle zu beissen.

Auf Reisen lässt sich Piko gerne tragen, allerdings wird er mittlerweile zu schwer für Bribin, sodass Piko dann doch meistens selbst laufen muss. Er kann zwar nicht wirklich mithalten, taucht aber trotzdem immer wieder in der Nähe des Barden auf.

Piko

Königsmacher MKukuk MKukuk