Gerüchte im Grüngürtel

Die Helden haben bisher folgende Gerüchte zum Grüngürtel aufgeschnappt:

  • Criem erfuhr in einer Kneipe in Restow, dass im Grüngürtel angeblich ein Einhorn leben soll. Er tat dies gleich als absoluten Blödsinn ab.
  • Criem erfuhr in Nivaktasbrück das es im Grüngürtel mal eine Brücke über den Würger gab. Von der Brücke sind angeblich nur noch Ruinen übrig, aber der alte Brückenwächter würde dort noch immer spuken.
  • Die Helden erfuhren aus mehreren Quellen, dass einst taldanische Kolonisten den Grüngürtel besiedeln wollten, da es Gold in den Hügeln geben soll. Die Helden stießen tatsächlich auf eine Goldader in den Kamelanden. Allerdings wissen sie nicht, wieso die Kolonisierung fehlgeschlagen ist.

Gerüchte im Grüngürtel

Königsmacher MKukuk MKukuk