Offene Fragen

Was suchen Orks in Brevoy?

Das Land der Orks – Belzken – ist fern. Was haben orkische Plünderer in Brevoy verloren? War es eine Gruppe von Wegelagerern oder nur ein Spähtrupp einer größeren Bedrohung?

Die südlichen Grenzen Brevoys werden laut der Schwertjunker sehr gut bewacht, allerdings waren keine größeren Truppen oder Patrouillen auf der Reise in die Raublande zu sehen. Auch die Posten und Festung sind unbesetzt.

Einen überraschenden Angriff von Orks aus Belzken wäre eine echte Bedrohung.

Was hat es mit der Gruft unter dem “Trainingsgelände” der Schwertjunker auf sich?

Unter dem Trainingsgelände befand sich eine Krypta mit einem riesigen Sarkophag unbekannten Inhalts. Der einzige Hinweis innerhalb des Gemauers waren Wandfresken von Zyklopen die in voller Rüstung in Richtung des Sargs marschierten. Auf der Doppeltür vor der Grabkammer war ein Zyklop auf einem Thron dargestellt.

Niemand in der Gruppe konnte mit den Fresken etwas anfangen. Nähere Nachforschungen zum Thema Zyklopen wären erforderlich um sich aus den Fresken einen Reim zu machen. Allerdings riefen wichtigere Aufgaben, sodass die Sache in die Hände der Schwertjunker zurück gegeben wurde.

Ob und wie die Schwertjunker in der Sache tätig werden, ist nicht bekannt.

Wer ist der Hirschkönig?

Die Banditen werden von einem mysteriösen Fremden angeführt, der sich selbst Hirschkönig nennt. Die Helden konnten bisher nicht viel über ihn Erfahrung bringen.

Warum war der Brand im Dornfurtlager so extrem?

Das eroberte Dornfurtlager wurde von den Männern des Hirschkönigs komplett niedergebrannt. Dabei richteten die Banditen verherrenden Schaden an. Es ist den Helden unbegreiflich, wie die Banditen ein Feuer mit solcher Zerstörungskraft entzünden konnten und wieso die Banditen das Lager überhaupt zerstört haben, statt es neu zu besetzen.

Was ist das für ein Tempel im Wald? Was war das für ein seltsamer optischer Effekt?

Die Helden haben im Auftrag von Djod Kavken den Tempel im Wald von seinem seltsamen Wächter befreit. Vor dem Kampf mit dem Bären gab es mehrere seltsame optische Effekte, so wirkte die Gegend um den Tempel seltsam farblos, trostlos und trist. Als der Bär erschlagen war verflüchtigte sich dieser Effekt.

Djod scheint über den Tempel mehr zu wissen, spricht aber nicht darüber und winden sich aus dem Verhör heraus. Entweder mit dem Tempel stimmt etwas nicht… oder mit Djod… oder mit Beidem.

Offene Fragen

Königsmacher MKukuk MKukuk